logo mit TM

A-8570 Voitsberg, Lacknergasse 13a, Tel. +43 (0) 3142-25548

Mag. Andrea Mittl

Radionik-Andrea

Radionik – Feinstoffliche Analyse & Balance

Radionik ist eine moderne und zeitgemäße Methode der Biokommunikation zur Analyse und Balancierung von Disharmonien der feinstofflichen Anteile jedes lebenden Systems, wie dem von Pflanzen, Tieren, Menschen, sozialen Einheiten – wie Partnerschaften, Gruppen, Betrieben, land- und forstwirtschaftlichen Arealen – und anderen urbanen Bereichen des Planeten Erde.


Schulung Die Radionik ermöglicht eine sehr vielfältige Herangehensweise, und so berücksichtige ich in meiner Arbeit verschiedene Weltbilder:
Ich verbinde die westliche Sicht des Heilens und die Erkenntnisse der Quantenphysik mit den fernöstlichen Methoden der TCM und des Ayurveda, der östlichen und westlichen Alchemie und den vielfältigen Möglichkeiten der schamanischen Tradition.
Als Hintergrund dazu dient mir meine pädagogisch-psychologische Ausbildung, die durch anthroposophisches Studium und durch meine umfassende radionische, heilerische und schamanische Ausbildung am Institut MT-Kosmus, besonders bei Werner Kosmus, wesentlich bereichert wurde.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! : +43 (0)3142-25548 oder +43 (0)664-1029747

Als Team-Mitglied von MTK wurde ich von Werner Kosmus sowohl in sein schamanisches Wissen als auch in das von ihm erarbeitete  radionische Wissen eingeweiht. Gemeinsam forschen wir nun weiter und ergänzen dadurch laufend die an sich schon umfassende Datenbank, in der wir vor allem die Bereiche der Seelenverluste berücksichtigen.

Die in unserer Gesellschaft bekannten Symptome wie Depressionen oder Burnout  finden durch die Forschungen in Nepal derzeit besondere Berücksichtigung und fließen maßgeblich in die Arbeit ein.


Durch diese Arbeit ist es mir möglich, Disharmonien, mit denen Klienten zu mir in die Praxis kommen, aus sehr differenzierten Perspektiven zu betrachten und dementsprechende energetische Analysen zu erstellen und Harmonisierungsprogramme einzuleiten.


Die in diesem System verwendeten Begriffe sind nicht im schulmedizinischen bzw. psychotherapeutischen, sondern im rein feinstofflichen Sinne zu verstehen.


Folgende Bereiche können in meinen Analysen auf Disharmonien untersucht werden:
➢    Feinstoffliche Körper, wie Äther-, Astral, und Mentalkörper
➢    Organisationskräfte des Lebendigen, wie Ätherarten, Elemente und physische Kräfte
➢    Planeten- und Sternzeichen-Prozesse
➢    Aura, Chakras und Neben-Chakras
➢    Miasmatische Belastungen
➢    Ayurvedische Faktoren, wie Tridoshas, Kshetras und die Warn- und Wachposten
➢    TCM-relevante Bereiche, wie Grundsubstanzen, Meridiane, Akupunkturpunkte, feinstoffliche Organe
➢    Emotionen
➢    Psycho-kinesiologische und psychosomatische Bereiche sowie Sabotage-Programme
➢    Systemische Aufstellungen und schamanische Aspekte
➢    Auf dem Gebiet schamanischer Radionik die Bereiche von Seele und Vitalität, wie Seelenverlust bzw. Verlust von Seelenanteilen, Einwirkungen unerlöster Seelen, Naga-Störungen und Vitalitätsproblemen
➢    Alle feinstofflichen Organsysteme
➢    Allergien, Ernährung, Elektrosmog, Umweltgifte, Vitamine, geopathologische Belastungen, feinstoffliche mikrobiologische Disharmonien mit Bakterien, Pilzen und Viren, Parasiten, energetische Störungen durch Schutzimpfungen und viele Erkrankungs- und Symptombereiche

Ich verwende in meiner radionischen Praxis auch sehr viele unterschiedliche Blüteninformations-Essenzen (über 1.600), Edelstein-Essenzen (ca. 350), Affirmationen, spirituelle Erkenntnisse u.v.a.m.

Unsere Webseite benutzt Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung aktzeptieren Sie das Setzen von Cookies.
Weitere Informationen und die Möglichkeit, Cookies zu verweigern, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.